Leistungen

Recruiting

Jeder, der schon einmal ein Fernglas benutzt hat, kennt das: Bevor man loslegt, muss immer erst scharf gestellt werden. Im Recruiting ist das nicht anders. Wer in der Flut von Social Media Profilen und Business Netzwerk Auftritten die bestgeeigneten Kandidaten für eine Vakanz finden möchte, muss sein Werkzeug beherrschen und es zunächst richtig einstellen. Das heißt auch und zu allererst zu verstehen, wer überhaupt gesucht wird. Deshalb konzentrieren wir uns allein auf diese anspruchsvolle Aufgabe.

Fachkräfte suchen heute kaum noch gezielt einzelne Stellenportale auf, um durch zahllose Jobangebote zu scrollen. Aber wie wechseln Spezialisten dann ihren Job? Sie lassen sich aktiv von Unternehmen ansprechen. Sie lassen sich zum Eintritt in einen Bewerbungsprozess einladen. Dabei steht die "candidate experience" im Vordergrund. Auch diejenigen, die letztlich nicht anheuern, sollen positiv von ihrer Begegnung mit dem Unternehmen berichten. Man bleibt in Kontakt für den möglichen Fall, dass das Angebot später einmal von Interesse sein könnte. Damit hat sich ein kultureller Wandel in der Arbeitswelt vollzogen, den wir in unserer täglichen Suche und Ansprache von Spezialisten beherzigen.

Personalbeschaffung ist heute also aufwendiger und anspruchsvoller. Alles steht und fällt mit den Kapazitäten und den Skills des Recruiters. Die Suche und Ansprache von Fachkräften funktioniert nur mit interdisziplinären Kompetenzen, Gespür für den richtigen Ton im passenden Medium. Eine Konstellation also, die sich ideal für das Outsourcing an uns eignet. Sprechen Sie uns doch einmal an, damit wir Ihnen den Rest im Detail schildern können: +49 221 650 78 760

Interviews

Immer dann, wenn wir einen neuen Kontakt für unseren "Talent Pool" gewinnen, geht es im Erstgespräch um die grundlegenden Fakten: Inhaltliche Anknüpfungspunkte zu einer oder mehreren Vakanzen, Konsistenz und Plausibilität der geschilderten Berufsbiographie, Wechselmotivation, Präferenzen des Kandidaten bezüglich Branche, Unternehmensgröße, Funktion, Aufgabenbereich, Weiterentwicklung, Standorte, Gehaltswunsch und Verfügbarkeit. Durch ein Interview stellen wir sicher, dass ein Kandidat belastbare Anknüpfungspunkte zur Vakanz darlegt und sein Interesse an einem Wechsel ernsthaft besteht. Die Gestaltung unserer Interviews geschieht in enger Absprache mit unseren Kunden. Wir erfragen uns Aspekte, auf die wir im Interview besonders achten sollen, zum Beispiel spezielle technische Skills bei unseren Systemtechnikern und Bauleitern. Aber auch weiche Faktoren wie das "matching" mit der Unternehmenskultur. Wir sind aus eigenem Interesse sehr darauf bedacht, möglichst viel von dem Auswahlprozess unserer Auftraggeber vorwegzunehmen. Je mehr Übereinstimmung wir bereits feststellen konnten, desto größer unsere Chance auf erfolgreiche Besetzung und desto schlanker der Bewerbungsprozess beim Kunden.

Lebensläufe

Am Ende eines vielversprechenden Telefonates erbitten wir von unserem Gesprächspartner seinen aktuellen Lebenslauf und zusätzliche Materialien. Auf Basis unserer Erfahrung beraten wir gegebenenfalls auch hinsichtlich der Optimierung von Inhalt und Layout. Wir haben einen geschulten Blick für Authentizität und Plausibilität. Daher stellen wir auch schon die ein oder andere Rückfrage, die später in der HR unseres Kunden ohnehin gestellt würde. Der Bewerbungsprozess im Unternehmen wird hierdurch weiter entlastet. Als Kunde erhalten Sie hervorragend aufbereitete und in sich stimmige Informationen über jeden einzelnen Kandidaten.​

Schulungen

Für diejenigen, die ihre internen Recruiting-Kompetenzen ausbauen wollen, bieten wir Schulungen an. Wie wir unser Recruiting erfolgreich gestalten, verraten wir gern auch Ihnen. Mithilfe unserer Schulung lassen sich zeitraubende Fehler vermeiden, unter anderem auch diejenigen, die uns zu Beginn unseres Start-up selbst passiert sind und die unweigerlich auch jedem anderen Neuling bei der Arbeit unterlaufen müssen. Schulungsteilnehmer erhalten außerdem das nötige Material für die tägliche Organisation ihres Recruitings. Zusätzlich erhalten sie eine Einführung in wirkungsvolle Methoden und Tools der Personalbeschaffung. Social Media und Business Netzwerke stehen als Hauptbezugsquelle von spannenden Kandidaten im Fokus. Am Beispiel von aktuellen Vakanzen Ihres Hauses üben wir die Theorie in der Praxis. Wir zeigen auf, wie sich kontinuierliches Recruiting, zielgerichtete Vernetzung und maßgeschneidertes Social Media Marketing schnell bezahlt machen.​